Croz Altissimo Hütte
www.dolomitiparkhotel.com       Huetten der Brentagruppe - Trentino

CROZ ALTISSIMO Hütte

previous up next

ALLGEMEINE ANGABEN

  Höhe  m.1430
Lage Val delle Seghe
Betten 19
Telefon , Fax 3480417599, 0461586195
Verbindungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Buslineen Trentino Trasporti

sito internet - e-mail -
Indikative Öffungszeit (um genauere Informationen rufen Sie   die Huetten ) 1 giugno – 30 settembre

Obwohl die Croz Altissimo Hütte, die von dem Bergführer Felice Spellini betrieben wird, relativ niedrig liegt, befindet sie sich wegen ihrer Nähe zu den Gipfeln der Zentralkette im Herzen der Brentagruppe. Hier verlaufen die Verbindungswege zu den Gipfeln der Campa, dem Val Flavona und dem Tovelsee. Sie ist von Molveno durch das Val delle Seghe oder von der Hochebene Pradel und Andalo auf Weg 340 leicht zu erreichen.Obwohl die Croz Altissimo Hütte, die von dem Bergführer Felice Spellini betrieben wird, relativ niedrig liegt, befindet sie sich wegen ihrer Nähe zu den Gipfeln der Zentralkette im Herzen der Brentagruppe. Hier verlaufen die Verbindungswege zu den Gipfeln der Campa, dem Val Flavona und dem Tovelsee. Sie ist von Molveno durch das Val delle Seghe oder von der Hochebene Pradel und Andalo auf Weg 340 leicht zu erreichen.

gente_a_ b rif_croz_3.jpg (45596 byte)

Zugangswege   :  vom Molveno durch das Val delle Seghe 

Höhenunterschied beim Aufstieg  : m. 550 Höchstlage    : m.1430, Rifugio Croz Altissimo
BESCHREIBUNG: Normaler Zugangsweg durch “La Val”, so wird das Val delle Seghe von seinen Bewohnern genannt.
Ort Höhe Dauer  Strecken abschnitt Gesamt Dauer Anm., Wegvariationen
Molveno,via Dolomiti 880 0 0 SIEHE KARTE
Baita Ciclamino, Gabelung Sent.Donini 926 10 0,10 Aufstieg zur Malga Andalo auf einem stellenweise gesicherten Weg, 1.20 Std. etwa.
Busa del Formai, Gabelung 319-322 1300* 50 1,00 -
Rifugio Croz Altissimo 1430 30 1,30 -

 

Zugangswege  : Von der Hochebene Pradel auf Weg 340.

Höhenunterschied beim Aufstieg  : m. 110 Höchstlage    : m.1430, Rifugio Selvata
BESCHREIBUNG:  dalla stazione a Monte della cabinovia Molveno-Pradel  si segue l'itinerario 340, in assoluto il più frequentato itinerario di accesso ai rifugi del Brenta dal versante meridionale.
Ort Höhe Dauer  Strecken abschnitt Gesamt Dauer Anm., Wegvariationen
Altopiano di Pradel 1320 0 0 -
seghe del Marillon, Gabelung Montanara 1330* 0,25 0,25 -
Rifugio Croz Altissimo, Gabelung 322 1430 0,35 1,00 -

bren_eb _340.jpg (54320 byte)

Castello und Naso dei Massodi: unterhalb davon verläuft Weg 340, der von der Croz Altissimo Hütte zur Selvata Hütte führt. Rechts ist der Abschnitt des Wegs 340 sichtbar, der das Felsband des Croz dell’Altissimo oberhalb des Val delle Seghe überwindet (ph: M.Giordani)

s340_e_b bren.jpg (58240 byte)

Der Weg 340, der von Pradel zur Croz Altissimo Hütte führt, bietet einmalige Aussichten auf die Sfulmini-Kette und den Campanil Basso(ph: M.Giordani)

v.seghe b _da_340.jpg (38593 byte)

Das von dem Bach Massodi (an einigen Stellen karstig) durchfurchte Valle delle Seghe; im Hintergrund der Molvenosee und rechts die Malga Andalo (ph: M.Giordani)

Seitenanfang

Agostini Hütte ] 12 Apostoli Hütte ] Alimonta Hütte ] Al Cacciatore San Lorenzo Hütte ] Alpenrose Hütte ] Brentei Hütte ] Casineii Hütte ] [ Croz Altissimo Hütte ] Ghedina Hütte ] Graffer Hütte ] La Montanara Hütte ] Malga Andalo Hütte ] Pedrotti Hütte ] Peller Hütte ] Selvata Hütte ] Tuckett  Hütte ] Malga Spora Biwak ] Biwak Baita Quetta.. ] Malga d'Arza, Biwak ] Süd-West  Wanderkarte ] Süd-Ost -Wanderkarte ] Nord-West Wanderkarte ] Nord-Ost Wanderkarte ]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Home Lago Park Hotel Hotel Miramonti Molveno See Die Brenta Dolomiten Adamello Brenta Park Wanderungen Hütten  der Brentagruppe Täler der Brentagruppe Generalstabskarte Trentino Touren Fotogalerie

 mail Lago Park Hotel

mail Hotel Miramonti

meteo

Autobus Trento Molveno