Malga Spora Biwak
www.dolomitiparkhotel.com       Huetten der Brentagruppe - Trentino

MALGA SPORA BiwacK

previous up next

ALLGEMEINE ANGABEN

  Höhe  m.1851
Lage Pian della Spora
Betten Biwak
Telefon , Fax -
Indikative Öffungszeit (um genauere Informationen rufen Sie   die Huetten ) Juli und August 
Verbindungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Buslineen Trentino Trasporti

Während der Sommerzeit fungiert die Alm als Biwak und Raststätte. Sie befindet sich in herrlicher Lage, auf einem Plateau zu Füßen der Altissimo-Gallino-Gruppe und der Crosara del Fibion und liegt auch bezüglich des Weges 301, der die Graffer Hütte mit Andalao verbindet, zentral. Der Clamer Pass verbindet sie mit der Croz Altissimo Hütte und vom Lasteri Pass und vom DagnolaPass erreicht man die Hochebene Pradel und Molveno. Östlich davon gelangt man durch das Val dei Cavai und  über die Sella del Montoz  zu den Wiesen und Almen  der Campa-Gruppe  und zum Tovelsee. 

Malga Spora , mt 1851.    (ph:Malesani)

Zugangswege    : von  Andalo auf Weg 301

Höhenunterschied beim Aufstieg  : m. 809 Höchstlage    : 1851, Malga Spora
BESCHREIBUNGEin weniger anstrengender Weg, um zur Alm aufzusteigen.
Ort Höhe Dauer  Strecken abschnitt Gesamt Dauer Anm., Wegvariationen
Andalo,Maso Pegorar 1042 0 0 SIEHE KARTE
Bosco Dagnola,Gabelung 353 1350 1,00 1,00 Folgt man Weg 353 gelangt man zur  Malga Dagnola 
Fontana Fredda, Abzw. 302 1700* 1,15 2,15 -
Malga Spora 1851 0,45 3,00 -

spora_e_fibion.jpg (38400 byte)

La piana della Spora, il Fibion e la Val dei Cavai (ph.M.Giordani)

Zugangswege  : von Molveno auf den Wegen 352-353-301

Höhenunterschied beim Aufstieg  : m. 1215 Höchstlage     : 2135, Passo Dagnola
BESCHREIBUNGDieser Weg ist anstrengender als der vorhergehende, aufgrund der wunderschönen Aussichten, die er bietet, jedoch lohnend.
Ort Höhe Dauer  Strecken abschnitt Gesamt Dauer Anm., Wegvariationen
Molveno, loc.Croce 920 0 0 -
Val Biole 1200 0,45 0,45 Strasse zur Pradel Hochebene
Albi del Mont 1500* 0,35 1,10 Saumpfad zur Montanara und zur Pradel Hütte
Coei, Gabelung 352 bis 1820 1,00 2,10 -
Tof Valon,Gabelung 353 1960 0,25 2,35 -
Passo Dagnola 2135 0,35 3,10 -
Malga Spora 1851 0,50 4,00 -

 

Zugangswege : von Spormaggiore auf den Wegen 302-301

Höhenunterschied beim Aufstieg  : m. 1286 Höchstlage     : m.1851
BESCHREIBUNGDer Weg, welcher auf der orographisch linken Seite des Baches Sporeggio aufsteigt.
Ort Höhe Dauer  Strecken abschnitt Gesamt Dauer Anm., Wegvariationen
Spormaggiore 565 0 0 -
Bivio Malga Prà di Giovo 570 0,45 0,45 --
Ponte della Selva Piana 1000 1,15 2,00 -
Brenzati 1475 1,15 3,15 -
Fontana Fredda 1700 0,45 4,00 -
Malga Spora 1851 0,45 4,45 -

Das Val dei Cavai von der Sella del Montoz gesehen: im Hintergrund Pizzo Gallino und die ehemalige Malga  Cavedago

Die Buchen klammern sich an überhängende Wand der Dagnola , über die Weg 301 verläuft

Tovelseel ( Val di Non)

Der Weg 352 in der Nähe der Coei Wiesen, oben links der letzte Abschnitt  zum Dagnola Pass

Der Molvenosee von Weg 352  in Richtung Coei Wiesen - vergroessere

Seitenanfang

Agostini Hütte ] 12 Apostoli Hütte ] Alimonta Hütte ] Al Cacciatore San Lorenzo Hütte ] Alpenrose Hütte ] Brentei Hütte ] Casineii Hütte ] Croz Altissimo Hütte ] Ghedina Hütte ] Graffer Hütte ] La Montanara Hütte ] Malga Andalo Hütte ] Pedrotti Hütte ] Peller Hütte ] Selvata Hütte ] Tuckett  Hütte ] [ Malga Spora Biwak ] Biwak Baita Quetta.. ] Malga d'Arza, Biwak ] Süd-West  Wanderkarte ] Süd-Ost -Wanderkarte ] Nord-West Wanderkarte ] Nord-Ost Wanderkarte ]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Home Lago Park Hotel Hotel Miramonti Molveno See Die Brenta Dolomiten Adamello Brenta Park Wanderungen Hütten  der Brentagruppe Täler der Brentagruppe Generalstabskarte Trentino Touren Fotogalerie

 mail Lago Park Hotel

mail Hotel Miramonti

meteo

Autobus Trento Molveno