Pedrotti Hütte
www.dolomitiparkhotel.com       Huetten der Brentagruppe - Trentino

PEDROTTI  und TOSA  Hütte

previous up next

 

ALLGEMEINE ANGABEN

  Höhe  m.2491
Lage Sella del Rifugio
Betten 120
Telefon , Fax 0461948115, fax 0461-587003
e_mail

donini.fortunato@tin.it

Verbindungen mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Buslineen Trentino Trasporti

Indikative Öffungszeit (um genauere Informationen rufen Sie   die Huetten ) 20.6 – 20.9

Die Tommaso Pedrotti Hütte  in der Dämmerung: im Hintergrund Pizzo Gallino

Die Pedrotti Hütte befindet sich wenige Meter von der Bocca di Brenta auf einem Felssprung. Sie ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für alle Aufstiege auf die zentralen Gipfel der Gruppe. Ihre Lage bildet die obligatorische Durchgangsstelle für alle Brenta-Querungen von Südosten nach Nordwesten

Zugangswege: von  Molveno durch das  Val delle Seghe auf Weg 319

Höhenunterschied beim Aufstieg : m. 1627 Höchstlage    : m.2491, Rifugio Pedrotti 
BESCHREIBUNGKlassischer Aufstiegsweg zur Hütte, der das Val delle Seghe und Val Massodi aufsteigt und an der Croz Altissimo (vermeidbar, wenn man Weg 319 fogt) und Selvata Hütte vorbeiführt.
Ort Höhe Dauer  Strecken abschnitt Gesamt Dauer Anm., Wegvariationen
Molveno,via Dolomiti 880 0 0 SIEHE KARTE
Baita Ciclamino, Gabelung Sent.Donini 926 10 0,10 Aufstieg zur Malga Andalo Hütte auf einem zum Teil gesicherten Pfad
Busa del Formai, Gabelung 319-322 1300* 50 1,00 Folgt man Weg 319 gelangt man direkt zur Selvata Hütte
Rifugio Croz Altissimo, Gabelung 322,340 1430 30 1,30 Weg 340 nach Pradel, 322 zum Val Perse oder Clamer Pass
Rifugio Selvata, Gabelung 332 1630 40 2,10 Zur Malga Andalo
Rifugio Pedrotti 2491 140 4,30 -

 

Zugangswegevon der Pradel Hochebene  auf Weg 340.

Höhenunterschied beim Aufstieg : m1170  Höchstlage    : m.2491, Rifugio Pedrotti
BESCHREIBUNGVon der Bergstation der Sesselbahn Molveno-Pradel folgt man Weg 340, der meistbegangene Zugangsweg zu den Brenta Hütten auf der Südseite.
Ort Höhe Dauer  Strecken abschnitt Gesamt Dauer Anm., Wegvariationen
Altopiano di Pradel 1320 0 0 -
seghe del Marillon, Gabelung Montanara 1330* 0,25 0,25 -
Rifugio Croz Altissimo, Gabelung 322 1430 0,35 1,00 -
Rifugio Selvata 1630 0,40 1,40 -
Rifugio Pedrotti 2491 2,20 4,00 -

pedrotti_nord_2.jpg (29384 byte)

Zugangswegevon Molveno durch das Valle di Ceda  auf Weg 326

Höhenunterschied beim Aufstieg : m. 1627 Höchstlage   : m.2491, Rifugio Pedrotti
BESCHREIBUNGDiese Route wird viel weniger begangen als die vorhergehende; eine wilde Landschaft, keine Hütten an der Strecke
Ort Höhe Dauer  Strecken abschnitt Gesamt Dauer Anm., Wegvariationen
Molveno -Camping Strada  Ponte Romano 835 - - -
Gabelung 332- 326 925 - - Folgt man Weg 332 erreicht man in ca. 1 Std. die Malga Andalo Hütte
La Vela , Gabelung Forststrasse W.326 1174 - - Die Waldstraße führt in die Nähe der Malga Andalo
Ruinen Malga Ceda Alta 1888 - -  Möglicher Abstecher durch das Val di San Lorenzo über den Rossati Pass und Val Doré (Alpenrose Hütte)
Gabelung 320-326 2414 - - Abstecher zur Forcolotta di Noghera und Agostini Hütte
Rifugio Pedrotti 2491 - 5 ore -

 

Zugangswege von  Molveno zur  Malga Andalo und  Rifugio Selvata auf den Wegen 332 e 319

Höhenunterschied beim Aufstieg : m. 1656 Höchstlage    : m.2491, Rifugio Pedrotti
BESCHREIBUNGAlternative Route des ersten Abschnitts des Wegs durch das Val delle Seghe; ein kurzes Stück zwischen den Hütten Malga Andalo und Selvata ist gesichert.
Ort Höhe Dauer  Strecken abschnitt Gesamt Dauer Anm., Wegvariationen
Molveno -Camping Strada  Ponte Romano 835 0 0 -
Gabelung 332- 326 925 0,15 0,15 Geht man auf Weg 326 weiter gelangt man ins Val di Ceda
Malga Andalo 1357 1,15 1,30 -
Rifugio Selvata, Gabelung 319,340 1630 1,15 2,45 Weiter auf Weg 319 Richtung Westen
Gabelung 319-303 2420 2,00 4,45 Abzweigung zum Orsi Weg
Rifugio Pedrotti 2491 0,20 5,05 -

Zugangswegevon San Lorenzo zur  Rifugio Alpenrose durch Larì Prada Val Dorè e i Rossati.

Höhenunterschied beim Aufstieg : m1750 circa Höchstlage   : m.2491, Rifugio Pedrotti
BESCHREIBUNG: Ein außergewöhnlicher, langer und anstrengender Weg; denen zu empfehlen, die kaum besuchte Routen begehen möchten 
Ort Höhe Gesamt Dauer   Anm., Wegvariationen
Rifugio Alpenrose 1074 0 -
Gabelung 345-345b 1541 1,20 Geht man Richtung Westen mündet Weg 345 b auf Weg 351; von dort: a) Richtung Norden, rechts zur Malga Ben und Cacciatore Hütte, b) Richtung Südwesten zur ehem. Malga Dorsino, dann Weg 349b zu den Mase Alte und Basse bis zur Kreuzung der Val Ambiez Straße 
Passo dei Rossati 2358 3,40 -
Spigolo est Dalum 1980* 4,40 Quert man das Valle di Ceda Richtung Osten kommt man auf Weg 326 und diesem bergab folgend nach Molveno oder zur Malga Andalo, wenn man etwas oberhalb der Ruinen der Malga Ceda Bassa nach links geht
Forcolotta di Noghera,bivio 320 (rechts) 2423 6,10 Biegt man nach Westen, erreicht man in etwa 20 Min. die Agostini Hütte
Gabelung 320-326 (links) 2414 6,30 Zweite Möglichkeit nach Molveno, ohne zur Pedrotti Hütt zu gehen
Rifugio Pedrotti 2491 7,50 -

 

Zugangswege : von S.Antonio di Mavignola durch das  Val Brenta auf den Wegen 323 e 318.

Höhenunterschied beim Aufstieg : m. 1380 Höchstlage    : m.2552, Bocca di Brenta
BESCHREIBUNGEiner der Zugangswege zur Brentei Hütte;  der Weg verläuft dann zum Val Brenta und zur Pedrotti Hütte.
Ort Höhe Dauer  Strecken abschnitt Gesamt Dauer Anm., Wegvariationen
Parkplatz Val Brenta 1172 0 0 -
ex malga Brenta Alta 1687 2,00 2,00 -
Gabelung 323-391 1704 1,00 3,00 Abzweigung zur Casinei Hütte
Rifugio Brentei 2175 0,30 3,30 -
Bocca di Brenta, Gabelung 305 2552 1,00 4,30 -
Rifugio Pedrotti 2491 0,10 4,40 -

 

Zugangswege :  von Madonna di Campiglio durch das Vallesinella und das Val Brenta

Höhenunterschied beim Aufstieg : m. 1380 Höchstlage    : m.2552, Bocca di Brenta
BESCHREIBUNGDiese Route ist der meistbegangene Zugangsweg zur Brentei Hütte
Ort Höhe Dauer  Strecken abschnitt Gesamt Dauer Anm., Wegvariationen
Rifugio Vallesinella 1513 0 0 -
Rifugio Casinei, Weg 318 1825 1,00 1,00 Bei der Casinei Hütte schlägt man Weg 318 ein
Valle del Fridolin, Gabelung  2048 0,40 1,40 -
Rifugio ai Brentei 2182 1,00 2,40 -
Bocca di Brenta, Gabelung 305 2552 1,00 3,40 -
Rifugio Pedrotti 2491 0,10 3,50 -

Seitenanfang

Agostini Hütte ] 12 Apostoli Hütte ] Alimonta Hütte ] Al Cacciatore San Lorenzo Hütte ] Alpenrose Hütte ] Brentei Hütte ] Casineii Hütte ] Croz Altissimo Hütte ] Ghedina Hütte ] Graffer Hütte ] La Montanara Hütte ] Malga Andalo Hütte ] [ Pedrotti Hütte ] Peller Hütte ] Selvata Hütte ] Tuckett  Hütte ] Malga Spora Biwak ] Biwak Baita Quetta.. ] Malga d'Arza, Biwak ] Süd-West  Wanderkarte ] Süd-Ost -Wanderkarte ] Nord-West Wanderkarte ] Nord-Ost Wanderkarte ]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Home Lago Park Hotel Hotel Miramonti Molveno See Die Brenta Dolomiten Adamello Brenta Park Wanderungen Hütten  der Brentagruppe Täler der Brentagruppe Generalstabskarte Trentino Touren Fotogalerie

 mail Lago Park Hotel

mail Hotel Miramonti

meteo

Autobus Trento Molveno