Dolomiten, die Welt 1
www.dolomitiparkhotel.com         Molvenosee Brenta Dolomiten Trentino

Dolomiten:Einleitung ] Dolomiten 1 ] Dolomiten 2 ] Dolomiten 3 ] Dolomiten, die Farbe ] [ Dolomiten, die Welt 1 ] Dolomiten, die Welt 2 ] Wie Man dorthin gelangt ] Redliefkarte ] Wanderkarte-Brenta ]

Zum Abschluß des Teils, der den Brentadolomiten gewidmetet ist, möchte man den Homepage-Besuchern einige Vorschläge und Anregungen unterbreiten, so daß ein jeder seine ganz persönliche Annäherung an die Welt der Dolomiten planen kann.

“Auf die Wiesen, in die Wälder und die Berge: wie, wohin, wann und warum.“

Alle Freunde von Molveno Happy Holiday sind der Meinung, daß die beste Art zur Verteidigung und zum Schutz der Gebirgsumwelt darin besteht, die Kenntnisse des Menschen mittels geeigneter Kommunikationsmittel, vor allem aber mittels Anregung zur Besichtigung und zum Besuch naturwissenschaftlich interessanter Orte zu fördern.

Dies hat aber unter Einhaltung bestimmter Regeln und Gesetze zu erfolgen, die den Schutz der Gebirgswelt regeln. Daher geben wir hier denjenigen, die zum ersten Mal diese Erfahrung machen möchten, einige Ratschläge:

·        Ziehen Sie Landkarten und spezifische Veröffentlichungen zu Rate, welche die Länge und den Schwierigkeitsgrad der Strecken beschreiben.

·        Vergewissern Sie sich, daß die Wege in den verschiedenen Jahreszeiten begehbar sind.

·        Überprüfen Sie, ob Ihre Ausrüstung und Kleidung den Charakteristiken der gewählten Tour angemessen sind.

·        Fragen Sie Fachleute oder Einheimische nach der voraussichtlichen Wetterlage (im Gebirge kann das Wetter schnell umschlagen).

·        Seien Sie dennoch auf unvorhergesehene Ereignisse vorbereitet nehmen Sie eine Reserveausrüstung mit und erkundigen Sie sich nach alternativen Strecken.

·        Informieren Sie sich vorsorglich über die Öffnungszeiten von Schutzhütten und Biwaks, sowie über die Fahrzeiten eventueller Aufstiegsanlagen.

·        Teilen Sie den Besitzern Ihrer Beherbungsanlage mit, welche Strecke Sie gehen wollen.

·        Nehmen Sie bei anspruchsvollen Touren die Hilfe eines Bergführers in Anspruch.

·        Fragen Sie bei den Fremdenverkehrsämtern u.ä. nach eventuellen Veröffentlichungen und erläuterndem Material bezüglich der Charakteristiken der Flora und Fauna und des Minerals des Gebietes, das Sie besuchen möchten.

·        Vermeiden Sie Veränderungen der Umwelt durch Abweichung von den Wegen und Zertreten von Gräsern und Blumen.

vergroessere

vergrössere

vergroessere

vergroessere

vergroessere

previous next

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Home Lago Park Hotel Hotel Miramonti Molveno See Die Brenta Dolomiten Adamello Brenta Park Wanderungen Hütten  der Brentagruppe Täler der Brentagruppe Generalstabskarte Trentino Touren Fotogalerie

 mail Lago Park Hotel

mail Hotel Miramonti

meteo

Autobus Trento Molveno